Wir in den Medien

Erwachsene wollen spielen

Gastbeitrag von Axel Gundolf für die Spielwarenmesse

Wie die meisten Wirtschaftszweige ist auch die Spielwarenbranche aufgrund der zahlreichen aktuellen Herausforderungen auf der Suche nach Geschäftsmodellen, mit denen noch Wachstum möglich ist. Fündig geworden ist man ausgerechnet bei Erwachsenen, die zunehmend Lust auf Spielen und Spiele entwickeln.

Über Server und Diener – Digitalisierung und KI im Gastgewerbe

Unser Gastbeitrag im Gastgewerbe Magazin

Warum Dienen zutiefst menschlich ist und was das für die Gastronomie bedeutet: hier.

Unsere Audio Kolumne bei Expedition Arbeit

Wir nehmen sehr unterschiedliche Positionen zu aktuellen Themen aus Organisationen ein und diskutieren kontrovers. Und dann stellen wir fest, dass bei komplexen Themen nicht die eine Wahrheit existiert, dass nicht schwarz/weiß hilft, sondern die Beleuchtung der Grautöne.

Folge 214, Thema: Toxische Mitarbeitende – rausschmeißen oder verstehen

Folge 210, Thema: Gen Z – faules Pack oder neues role Model? (ab Minute 4.00)

Folge 206, Thema: Planung ist Mist/Planung ist super (ab Minute 19.40)

Kinder in der Krise – Gesellschaft in der Pflicht

Dirk Schulte bei der Kinderwelten-Tagung der AdAlliance

Dirk beleuchtet in seinem Vortrag  die verschiedenen beteiligten Systeme und den gesellschaftlichen Kontext und die Frage: Warum sollten sich Unternehmen mit solchen Themen befassen und wieso ist das relevant für die Wertschöpfung. Der Vortrag ist hier auf der Seite der AdAlliance zu finden.

Alpentourismus: Heidi oder Halligalli?

Gastbeitrag von Axel Gundolf auf gast.at

In einem Beitrag für die Österreichische Gastronomie- und Hotelzeitung hat Axel über Auswege aus dem Dilemma von Kommerzialisierung und Tradition in der Touristik geschrieben.

Improvisieren als Führungsqualität

Ein Artikel von Dirk Schulte auf faircoach.de

Dirk hat einen Artikel über Führung und Improvisation im Blog von Faircoach veröffentlicht. Warum es so wichtig ist, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen, lässt sich hier nachlesen.

Warum gewinnt Axels verdammter Fußballverein keine Titel?

Gastbeitrag von Axel Gundolf auf zeitspiel.de

Die Systemtheorie ist ein zentrales Werkzeug in unserer Arbeit. Dass man damit auch den modernen Fußball erklären kann, zeigt Axel in seinem Gastbeitrag im Zeitspiel Magazin, dem Magazin für Fußball-Zeitgeschichte. Dirks Verein hat vor langer Zeit ein paar Titel gewonnen. Er möchte aber aktuell nicht drüber sprechen. Oder schreiben.

Improvisieren lernen mit Marabu Airlines

Gastbeitrag von Axel Gundolf auf airliners.de

In einem Gastbeitrag auf airliners.de, dem führenden Branchenportal im Luftverkehr schreibt Axel darüber, warum man mit der Kraft der Improvisation sogar eine ganze Fluglinie launchen kann – notfalls eben auch ohne Flugzeuge.

Improvisation – Podcast von Expedition Arbeit

Dirk Schulte im Gespräch mit Florian Städtler. # Folge 160

Florian Städtler von Expedition Arbeit interviewt Dirk zum Thema „Improvisation“, es geht um Planung, Wertschöpfung, Systemtheorie, Jazz und vieles mehr. Zu finden hier oder in allen Podcast Playern oder auf Spotify unter Expedition Arbeit/ Folge 160.

Das Gerede von der Rückkehr zur Normalität ist absurd

Axel Gundolf in einem Beitrag der Wirtschaftswoche

In einem Gespräch mit der Wirtschaftswoche beleuchtet Axel den Umgang mit dem Thema Homeoffice vs. Büro und warum Pauschallösungen nicht zielführend sind. Zu finden hier.

Wer Improvisieren kann, ist klar im Vorteil

Ein Artikel über unseren Podcast „Auf ins Ungewisse“

smalltalk entertainment hat sich zum Start unseres Podcasts mit unseren sehr individuellen Ansatz befasst. Zum Artikel gehts hier lang

Podcast Teilzeitkarrieretalk

Eine ganze Folge mit Axel Gundolf bei Mamawahrheiten fragt nach…

Axel im Gespräch mit Sigrid Uray-Esterer über Job Sharing, Teilzeitarbeit, Auszeit, Führung und vieles mehr gibt es hier.